Unser Ostereierfund auf der Hafenmauer. - 1. April 2018

1. April 2018 – Ostersonntag

Vielleicht hätten wir mit unserem Ostersonntagsspaziergang noch ein bisschen warten sollen, denn inzwischen guckt die Sonne immer wieder mal raus. Aber dann hätten wir bestimmt auf der Hafenmauer keine Ostereier mehr gefunden. Gut, sie waren nicht mehr wirklich vollständig und auch nicht sehr appetitlich, aber es waren eindeutig Ostereier.

Wir sind um kurz nach halb zehn losgezogen, da war es noch arg grau (was man den Bildern leider sehr ansieht) und überflüssigerweise richtig kalt, nur zwei Grad, brrr!

Gegen viertel nach elf waren wir zurück im Dorf und wollten mal auf dem Ostermarkt gucken; auf den Plakaten stand, dass es ab elf Uhr los geht, aber die Buden waren noch fast alle zu. Die Schausteller trudelten zwar gerade ein und machten alles startklar, aber das wollten wir nicht abwarten. Bilder vom Ostermarkt gibt es deshalb leider keine, nicht böse sein.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß

4 Kommentare zu “1. April 2018 – Ostersonntag

  1. Hallo liebe Ursula :25:
    Die keinen Schäflein sind ja richtig Süß klasse :35:
    Schade das es für den Ostermarkt nich so gut läuft wegen Wetter. :15:
    Wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes und ruhiges Osterfest :bye:
    Ganz liebe Grüße Waltraud und es kommt noch der Frühling habe es bestellt :36:

    • Ursula

      Liebe Waltraud,

      Dankeschön für Deinen lieben Kommentar :25:

      Ich glaube, für den Ostermarkt läuft es schon gut; wir waren heute morgen einfach zu früh und jetzt scheint ja auch die Sonne. Wir gehen nur eben nachmittags nicht raus (und ich kann deshalb dann auch keine Fotos machen), weil ich ja nur eine sehr eingeschränkte Kondition habe und die dann schon ziemlich am Ende ist :12:

      Dir auch noch schöne Ostertage und liebe Grüße :bye:

  2. Liebe Ursula,
    zu allererst wünsche ich euch "Frohe Ostern " und lasst euch mal umarmen :24: ihr Lieben
    Die kleinen Schäfchen :35: sind wirklich voll niedlich und hängen lieb immer bei der Mama.
    Lagen die Eier extra da für "Sucher" :27:

    • Ursula

      Liebe Carola,

      ich hoffe so sehr, dass Du und Deine Lieben auch schöne Ostertage hattet :heart: Und eine Osterumarmung schicken wir Dir ganz feste zurück :24:

      Ich fürchte, die Eier waren irgendwie vom vorabendlichen Osterfeuer übrig geblieben; wenn sie der Osterhase auf der Hafenmauer deponiert haben sollte, ist irgendwas schief gelaufen :12: :27:



Wichtige Info zu den Kommentaren
Wenn Ihr einen Kommentar schreibt, erklärt Ihr Euch einverstanden, dass Euer Name, Eure Email-Adresse und, sofern eingetragen, Eure Webseite gespeichert werden. Eure Email-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt und selbstverständlich auch nicht an Dritte weiter gegeben. Eure IP-Adresse wird bei den Kommentaren nicht gespeichert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:01: 
:smile: 
:02: 
:bye: 
:05: 
:good: 
:08: 
:rose: 
:28: 
:24: 
:heart: 
:22: 
:23: 
:27: 
:04: 
:yes: 
:03: 
:mail: 
:brille: 
:whistle: 
:15: 
:zwinker: 
:11: 
:unsure: 
:10: 
:wacko: 
:12: 
:26: 
:scratch: 
:14: 
:traurig: 
:13: 
:09: 
:cry: 
:16: 
:25: 
:32: 
:33: 
:38: 
:36: 
:34: 
:20: 
:17: 
:18: 
:21: 
:29: 
:35: 
:31: 
:37: