1. Oktober 2018

Der Oktober fängt mit einem sensationellen Regenbogen an.

Heute hat das letzte Quartal dieses Jahres begonnen – unglaublich, oder? Ich mag Oktober, aber das wird Euch nicht wundern; ich mag ja immer den Monat und die Jahreszeit am liebsten, die wir gerade haben. Bis auf Dezember – den mag ich nicht.

Auf jeden Fall hat der Oktober einen wunderschönen Einstand gegeben. Regenbögen sind ja eine sehr vergängliche Sache, so dass man sich immer sehr beeilen muss, um sie aufs Bild zu bekommen. Deshalb gibt es nur zwei Handyfotos und die auch noch beim linken Bild durchs geschlossene Dachfenster samt Regentropfen drauf und beim rechten Bild durchs geschlossene Giebelfenster. Zum die große Kamera holen und die Fenster aufmachen war einfach keine Zeit.

Ganz schwach (auf dem rechten Bild ein bisschen besser) sieht man, dass es sogar ein doppelter Regenbogen war.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß

Ich wünsch' Euch einen bunten und fröhlichen Oktober.