Ditzum

11. April 2014

Von Ylvie gibt es leider immer noch nichts Neues. Wenn jemand nicht weiß, wer oder was Ylvie ist: Hier gibt es Näheres dazu.

Wir sind also in unserem Elan, Ditzum zumindest müllmäßig ein bisschen zu entlasten, weiterhin gebremst. Aber wir hoffen zuversichtlich, dass wir irgendwann den Schlüssel zu Ylvies Herzen Schraube bekommen.

Auch heute waren wir streifzugmäßig wieder ein bisschen unterwegs. Da wir im Ort noch was erledigen mussten, hatten wir die Kackschuhe zuhause gelassen, was unseren Radius etwas eingeschränkt hat. Ein paar Schafe, Wohnmobile, eine wunderschöne Vogelscheuche und das immer wieder schöne Ditzum-Panorama kann man aber auch mit kackfreiem Schuhwerk genießen.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß

Zwei neue Smilies für die Kommentare gibt es auch; Ihr findet sie ganz am Ende der Smilie-Liste.