11. Mai 2017

Um viertel von neun hielt uns nichts mehr und wir sind losgezogen. Es war zwar noch weit von den angekündigten 20 Grad entfernt, aber der Himmel war blau, die Sonne strahlte und die Luft war herrlich.

Mitgebracht haben wir viele Vögel, ein paar Schafe und einige Schiffe. Und da mir textmäßig gerade nichts Interessantes einfällt, gibt es einfach sofort die Bilder.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß