16. April 2016

Heute gibt es keine Fotos, sondern ein Wetterwolkenvideo. Dieter hatte den Camcorder oben am Giebelfenster zum Deich hin so aufstellt, dass er ein Stückchen Deich und viel Himmel aufnehmen konnte. Der Camcorder hat in der Zeit von ca. 12:00 bis 19:20 Uhr jede Sekunde ein Foto gemacht und sofort zu einem Film zusammen gerechnet; diesen Film habe ich auf zehnfache Geschwindigkeit beschleunigt. Knappe 7 1/2 Stunden in 1 1/2 Minuten.

Zwischendurch hat es mehrfach geregnet und der Camcorder hat auf die Tropfen an der Scheibe fokussiert; das Bild wird danach aber wieder scharf.

Dann muss ich Euch was ganz Tolles erzählen. Vor einigen Tagen hat mich die Anfrage von einem sehr netten Ehepaar erreicht, das hier in Ditzum ein Ferienhaus vermietet. Sie wollten wissen, ob es vom Ditzum-Blog einen Flyer gibt, den sie in ihrer Ferienwohnung auslegen können. Ich fand die Idee ganz klasse, aber einen Flyer hatte ich natürlich nicht, also habe ich einen gebastelt – oder genauer gesagt, zwei: Einen in schwarz-weiß und einen mit Fotos in Farbe. Der bunte gefiel ihnen besser und heute haben mich die folgenden Fotos erreicht.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß

Liebe Irmgard und lieber Wolfgang, vielen lieben Dank für die tolle Idee, die Umsetzung und die Fotos. Euer Haus Henny ist ja jetzt ditzumblogmäßig rundum gut ausgerüstet. Wobei ich doch sehr hoffe, dass nur der Flyer in der Küche übrig bleibt 🙂