17. April 2016

Schon wieder Wetter, diesmal allerdings ohne Video, dafür aber mit uns mitten drin. Unsere ziemlich feuchten Jacken trocknen jetzt in der Küche, unsere Hosen im Bad. Nur unsere Kackschuhe haben durchgehalten und sind trocken geblieben.

Das Gute an Regen und nassen Klamotten ist, dass der heiße Tee wieder Zuhause dann doppelt herrlich ist. Vor allem, wenn man noch ein Stück Sandkuchen dazu hat. So schmeckt ein ausgesprochen aprilmäßiger Sonntag in Ditzum.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß

Die Kamera musste ich nach ein paar Bildern regensicher verstauen; sie ist nicht wasserdicht. Deshalb ist die fotomäßige Ausbeute heute nicht so groß. Ein Panoramabild habe ich aber trotzdem noch:

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß

Da kommt was auf uns zu - 17. April 2016

Seit wir wieder Zuhause sind, scheint übrigens die Sonne. April eben.