18. November 2015

Im Moment haben wir Novemberstimmung vom Feinsten. Regen, Sturm, dicke Wolken – nur der Nebel fehlt. Wenn es dann mal kurz trocken ist und sich sogar einige Sonnenstrahlen an den Wolken vorbei drücken, muss man einfach raus.

Ditzum ist ganz ruhig und leer; auf dem Wohnmobilplatz stand genau ein Wohnmobil. So sehr wir die Saison mit ihrem Trubel mögen, so sehr genießen wir es, wenn es in unserem Dorf herbstlich-ruhig ist. Die Stimmung ist dann eine ganz andere; das ist einer der Gründe, warum das Leben hier so schön und abwechslungsreich ist.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß

Nicht vergessen: Heute um 18:15 Uhr kommt im NDR der zweite Teil des Ditzum-Dreiteilers.