19. September 2014

Schon wieder Blumen-, aber keine Ditzumbilder – bitte verzeiht mir das. Aber ich bin zur Zeit einfach im Sonnenblumenrausch und muss Euch daran teilhaben lassen. Wenn es Euch zu sonnenblumig wird, dürft Ihr diesen Beitrag gerne überspringen.

Meine Sonnenblumen hatten heute Besuch von einem Schmetterling und zwei Raupen. Die Raupen hatten schon eins der großen Blätter fast komplett abgefressen, unglaublich.

Drei neue Pflanzen gibt es im Vorgarten auch. Unser kleiner Supermarkt hatte gestern winterharte Chrysanthemen in einem wunderschönen Rot im Angebot, da musste ich drei mitnehmen.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß

Der Überführungstermin der Quantum of the Seas ist jetzt auch bekannt. Es ist so, wie ich es befürchtet hatte: Es wird stockdunkel sein, wenn sie hier bei uns vorbei kommt. Sie ist in der Nacht von Sonntag auf Montag unterwegs und wird (geplant) so gegen halb zehn am Emssperrwerk sein und entsprechend später (zehn, halb elf) bei uns. Wobei Wetter und Tide das ganze noch verschieben können.

Ich mag meine Kamera, aber für Nachtaufnahmen ist sie überhaupt nicht geeignet. Natürlich werde ich trotzdem versuchen, ob ich was abgelichtet bekomme, das ich Euch zeigen kann.