Als Fischer darf man keine Höhenangst haben - 2. April 2020

2. April 2020

Unsere Krabbenfischer dürfen diese Woche nicht rausfahren; warum das so ist, könnt Ihr hier nachlesen. Fast alle nutzen die Zwangspause dazu, Arbeiten an bzw. auf ihren Kuttern durchzuführen. Besonders spektakulär ist das, wenn diese Arbeiten hoch oben am Mast stattfinden wie heute morgen auf der Jan Bruhns.

Der April ist da und ich habe meine Winterjacke endgültig in ihr Sommerquartier (sprich: in den Schrank auf dem Speicher) umgezogen. Lieber ziehe ich zwei Pullis und eine Weste unter meine helle Jacke; ich mag den Winterlook einfach nicht mehr.

Wir waren heute nur zu einer kurzen Runde draußen; vorher war ich schon einkaufen (es ist ja Donnerstag) und Dieter hat dankenswerterweise gestaubsaugt. Wir sind nur bis zum Schöpfwerk gelaufen und dann ein bisschen durchs Dorf gekreiselt; manchmal braucht es gar nicht mehr, um Luft und Sonne zu tanken und sich den Kopf durchpusten zu lassen.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß