Ditzum

2. Juni 2013

Es ist passiert: Die Ditzumer Deichschafe sind geschoren, zumindest die großen. Ganz ehrlich: Sie sehen furchtbar aus.

Dafür ist die Natur umso schöner, auch wenn wir zu einer fototechnisch sehr ungünstigen Zeit draußen waren, in der Mittagssonne. Es windet immer noch wie verrückt und kühl ist es auch; wir hatten TShirts, Pullis und Windjacken an. Dass uns richtig schön warm war, können wir allerdings trotzdem nicht behaupten – und das Anfang Juni.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß