20. April 2013

Eigentlich wollten wir ja schon gestern das Wochenende einläuten und ab sofort faul sein, aber von wegen. Gestern haben wir das Zimmer oben fertig gemacht; der Boden liegt und sieht sehr klasse aus, das Sofa, das früher in unserem Wohnzimmer stand und jetzt als Gästebett dient, ist aufgestellt und außerdem Dieters Werkbank und noch einige Bücherregale. Der erste Besuch kann kommen – was er am Dienstag in Form meines jüngeren Sohns auch tut.

Heute wollten wir dann ganz bestimmt faul sein, stattdessen habe ich alles Mögliche sauber gemacht und Dieter hat angefangen, seine Werkbank einzuräumen. Und dann waren wir draußen. Zum Glück hatten wir uns von der Sonne nicht blenden lassen und dicke Jacken samt Mützen an – der Wind war so kalt. Hinterm Deich, wo es windstill war (wir haben Nordwind), waren Jacke und Mütze natürlich zu warm, aber auf dem Deich unbedingt nötig.

Ich habe meine neue Kamera mitgenommen und jede Menge Fotos gemacht, aber hauptsächlich zum Ausprobieren. Ein paar zeige ich Euch natürlich trotzdem.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß

Hoffentlich habt Ihr ein genauso schönes und sonniges Wochenende wie wir.