20. Juli 2019

Es ist Hafenfest und natürlich waren wir schon die erste Runde gucken. Für uns ist es das bisher schönste Hafenfest, was wir erlebt haben (es ist unser sechstes); es ist eine wunderbar entspannte Stimmung, es gibt viel zu sehen und zu erleben, auch für Kinder, und die Menschen sind friedlich und freundlich.

Leider hat die Wasserschutzpolizei wegen einer Unwetterwarnung den Kutterkorso nicht starten lassen, deshalb das Wichtigste zuerst:

Der heute leider ausgefallene Kutterkorso wird morgen, am Sonntag, den 21. Juni 2019, ab 14:00 Uhr nachgeholt.

Wir haben ganz viele nette Menschen getroffen und das war richtig schön. Blöderweise war ich nach einer Weile schon ein bisschen müde und die Konzentration hat sich verabschiedet, deshalb ein paar persönliche Worte an die Menschen, die mein müdes Ich abbekommen haben:

Liebe Ursula, Peti, Ulla und Hans-Werner, wenn ich ein bisschen abwesend gewirkt und das eine oder andere nicht sofort verstanden habe, verzeiht mir das bitte. Ich fand es aber richtig schön, Euch getroffen zu haben.

Lieber Jörg K., im entscheidenden Moment ist mir Dein Vorname nicht eingefallen, auweia. Bei Deiner Frau und Deinem Sohn kann ich mich peinlicherweise an gar keine Namen erinnern, auch jetzt nicht; das klären wir dann beim nächsten Mal.

Liebes nettes Paar aus Dormagen, das uns im Hafen angesprochen hat: Ich habe Eure Namen vergessen; wenn wir uns nochmal treffen, sagt Ihr mir sie bitte einfach nochmal, ja?

Wir haben unseren Hafenfestausflug richtig genossen; vielleicht ziehen wir morgen nochmal los. Bilder habe ich heute schon jede Menge gemacht, natürlich ist auch der kleine Bagger dabei. Die Bilder sind furchtbar durcheinander, weil wir kreuz und quer durchs Dorf gelaufen sind und an manchen Orten auch mehrfach waren. Ich habe die Bilder aber bewusst in der Reihenfolge gelassen, in der ich sie gemacht habe.

Unter den Bildern kommen noch zwei Videos; beide hat Dieter gemacht. Zuerst gibt es einen kleinen Ausschnitt aus dem Auftritt der Loquarder Handörgler und dann noch die sich drehende und mit Wimpeln geschmückte Windmühle.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß

Hier seht und hört Ihr, wie schon oben angekündigt, einen Ausschnitt aus dem Auftritt der Loquarder Handörgler. Uns hat ihre Musik richtig gut gefallen:

Immer wieder schön: Unsere Windmühle mit sich drehenden Flügeln: