20. März 2016

Dieses Wochenende ist die Ditzumer Stöberstube in die neue Saison gestartet. Die Stöberstube ist ein uriger minikleiner Laden in unserer Mühle, in dem die Landfrauen bis Anfang Oktober Freitags, Samstags, Sonntags und Feiertags von 14:00 bis 18:00 Uhr Selbstgemachtes aller Art verkaufen: Eingekochtes, Gebackenes, Handarbeiten, zur Jahreszeit passendes Gebasteltes und vieles mehr.

Ich hatte den Stöberstubenfrauen versprochen vorbeizukommen und ein paar Bilder zu machen, was mir viel Spaß gemacht hat. Ich mag den kleinen stimmungsvollen Laden nämlich total gerne; ich habe schon oft dort gestöbert und auch schon so manches Essbare und nicht Essbare nach Hause getragen.

Zu den Öffnungszeiten des Ladens kann man für einen Euro auch die Mühle erklimmen und besichtigen; das haben Dieter und ich tatsächlich auch schon gemacht; von diesem grandiosen Ereignis habe ich hier erzählt. Aber auch ohne Mühlenerklimmung lohnt sich ein Besuch der Stöberstube immer.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß

Natürlich gibt es heute auch noch Teil 2 meines Pflanzenwachstumsvideos (Teil 1 ist hier). Diesmal sind alle Töpfchen im Bild; vorne links die Stockrosen, alles andere sind Sonnenblumen. Total süß finde ich, dass manche der Sonnenblumenkeimlinge ihre Samenschale als Mützchen aufhaben. An Tag 7 (also heute) war das Licht draußen sehr wechselhaft, weshalb es auf dem Video ein bisschen flackerig aussieht.

Jetzt haben wir dann den Camcorder wieder abgebaut; es ist ein bisschen lästig, immer über das Stativ zu steigen, wenn man an die Mikrowelle möchte oder was aus dem Regal braucht. Ich werde Euch aber natürlich per Foto auf dem Laufenden halten.