21. Februar 2013

Wir lieben Wasser, immer schon und zu jeder Jahreszeit. Wasser hat sowas Beruhigendes und in Kombination mit dem ostfriesischen Wind ist es einfach traumhaft.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß


Leider sind wir ansatzweise furchtbar faul; bisher wohnen wir ein Stückchen weg von Meer und Ems und konnten uns oft nicht aufraffen, uns ins Auto zu setzen und ans Wasser zu fahren. Das wird sich jetzt schlagartig ändern, denn demnächst brauchen wir kein Auto mehr, um ans Wasser zu kommen – wir werden direkt am Wasser wohnen.

Wir können unser Glück noch gar nicht fassen; in Ditzum, direkt hinter dem Deich, wartet ein kleines Haus auf uns. Nicht zu groß und nicht zu klein – einfach ideal. Und unser Vermieter ist, ganz stilecht, ein echter Kapitän.

Am Sonntag, also in drei Tagen, unterschreiben wir den Mietvertrag; die Übergabe machen wir dann auch direkt, das Haus steht nämlich schon leer.

Das Dorf im Hintergrund links auf dem vorletzten Bild ist übrigens Ditzum; das größere weiße Gebäude ist eine kleine Holzbootwerft. Und keine hundert Meter davon weg werden wir wohnen.