22. Juni 2016

Bei uns war heute morgen um halb sieben die Nacht schon vorbei. Das fand ich sehr praktisch, denn so konnte ich Fotos von der Wappen von Borkum machen, die Mittwochs und Donnerstags um viertel nach acht am Außenanleger ablegt. Ich brauchte für die Seite des Verkehrsvereins unbedingt ein paar aktuelle Fotos des Schiffs – hier zeige ich sie Euch natürlich auch.

Ich war schon um viertel vor acht am Außenanleger; die Wappen von Borkum war schon da. Es war ein wunderschöner Morgen und es war herrlich, so früh (für unsere Begriffe) schon draußen zu sein. Da noch eine halbe Stunde Zeit bis zur Abfahrt war, habe ich den Kapitän gefragt, ob ich wohl auch auf dem Schiff ein paar Fotos machen dürfe – und er war einverstanden, was ich total nett fand. An dieser Stelle nochmal ein ganz herzliches Dankeschön dafür.

Im Schiff roch es herrlich nach frischem Kaffee und einige Gäste saßen schon bei einem sehr lecker aussehenden Frühstück. Andere saßen oben auf dem Deck in der Sonne. Das Licht war traumhaft und natürlich habe ich deshalb nicht nur Schiffsbilder gemacht.

Um kurz vor halb neun war ich wieder Zuhause und habe Dieter davon überzeugt, dass wir unbedingt raus müssen, obwohl es ihm heuschnupfenmäßig draußen zur Zeit nicht wirklich gut geht. Aber besser eine kleine Runde als gar keine Runde – mir reicht ja auch eine kleine Runde, um jede Menge Fotos zu machen. So gibt es heute eine wahre Bilderflut; ich hoffe, es sind Euch nicht zu viele.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß