24. Dezember 2015 – Ein neues Layout

Wenn Ihr meinen Blog schon länger verfolgt, kennt Ihr das schon: Plötzlich sieht alles anders aus. Dann hatte ich mal wieder einen Anfall von Bastelitis, den ich an meinem Blog ausgetobt habe.

Diesmal war es pünktlich zu Weihnachten soweit, was allerdings nicht geplant war. Ich hatte zwar schon länger über ein neues Blogoutfit nachgedacht, aber erst vor einigen Tagen per Zufall das genau richtige 'Gerüst' gefunden, das ich ausgiebig und mit viel Spaß umgebaut und angepasst habe. Natürlich bin ich bei meinen Lieblings-Theme-Designern fündig geworden, bei Ellen und Manuel von Elmastudio.

Ich habe noch nicht alles überprüft und getestet; das werde ich aber über die Weihnachtstage noch machen. Wenn Euch irgendwas auffällt, was nicht klappt, meldet Euch bitte, ja? Entweder hier in den Kommentaren oder aber hier.

Ich bin so gespannt, ob Euch die Veränderungen gefallen und Ihr Euch auch weiterhin gut zurecht findet. Es sieht schon arg anders aus als vorher, aber dem Pink bin ich treu geblieben. So ist wenigstens etwas Vertrautes geblieben.

Zufälligerweise ist das hier übrigens der 400ste Artikel hier im Blog, sozusagen ein kleines Jubiläum. Dazu passt ein neues Layout doch richtig gut.

Edit:

Ich habe mal in den Tiefen meiner zweiten Festplatte geguckt und tatsächlich noch Screenshots von den alten Ditzum-Blog-Layouts gefunden; lediglich ein Layout ist nicht mehr aufzufinden. Begonnen hat im Februar 2013 optisch alles so:

twenty11

Das Layout danach, dessen Ursprung auch von Elmastudio stammte, gibt es bildlich leider nicht mehr. Es wurde ersetzt durch dieses Outfit:

twenty13

Das letzte Layout, das es bis gestern gab, kennt Ihr ja noch; wir hatten es fast ein Jahr:

twenty15

Vier Layouts in knapp drei Jahren, wobei die Zeit, die Layouts im Einsatz waren, immer länger geworden ist. Das neue Design hat also eigentlich gute Chance, auch das Weihnachtsfest im nächsten Jahr noch zu erleben.