25. September 2016

Wir haben heute schon wieder eine Wahl, die Stichwahl zum Amt des Bürgermeisters in der Gemeinde Jemgum. Da wir solche Pflichten immer gerne schnell erledigt haben, waren wir schon um kurz nach neun draußen.

Das Wichtigste als Erstes: Der graue Radfahrerzählkasten ist wieder da. Zwar ein anderer als vorher, aber an der selben Stelle. Der neue Kasten hat sogar eine Art Kabelöffnung an der Seite, aber angeschlossen ist er auch diesmal nicht. Ich bin äußerst gespannt, ob sich jetzt mehr tun wird als bei dem alten Kasten.

Ansonsten war es einfach ein herrlicher Sonntagmorgenfrühherbstspaziergang. Mit Schafen, einer Katze, Banksitzen im Hafen und einem Suchbild. Und einem superleckeren zweiten Frühstück, als wir wieder Zuhause waren.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß