26. Februar 2017

Ich glaube, ich habe meine pinke Phase hinter mir, zumindest blogmäßig.

Ich hatte schon länger das Gefühl, dass ich eine kleine Veränderung brauche, aber ich wollte kein ganz neues Layout haben, weil ich das, was wir haben, sehr gerne mag – nur das Pink musste irgendwie in Rente. Ich habe es gegen das sanfte Grau getauscht, das Ihr jetzt oben und unten seht; alles andere ist so geblieben, wie Ihr es kennt.

Natürlich sieht es jetzt wesentlich ruhiger und weniger knallig aus, aber mir gefällt es. Ich hoffe, Ihr könnt Euch auch daran gewöhnen.