26. Juli 2017

Wir haben wirklich Glück: Fast überall in Deutschland dauerregnet es seit Tagen, aber wir hatten und haben die Sonne zu Besuch. Sie ist zwar in Begleitung von vielen Wolken, aber das macht gar nichts: Hauptsache trocken, so dass wir raus können.

Im Dorf wirft das Hafenfest, das Samstag und Sonntag (29. und 30. Juli) stattfinden wird, seine Zelte und Absperrrgitter voraus. Im Hafen steht schon das große Bierzelt und im Dorf warten überall Absperrungen auf ihren Einsatz. Hoffentlich hält sich das Wetter; es wäre zu schade, wenn das Fest verregnen würde. Wir können ihm zwar eher weniger abgewinnen, aber viele Menschen freuen sich darauf und es steckt so viel Arbeit und Vorbereitung darin, dass das Wetter einfach mitspielen muss.

Wir gehen bestimmt auch mal ein bisschen gucken, ganz zu Anfang, wenn es noch ruhiger ist. Wenn es dann voll wird, sind wir schon wieder gemütlich und in Ruhe Zuhause.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß

Erzählen muss ich Euch noch, dass es heute bei Facebook einen Aufruf der Rheiderland Zeitung gab, ihnen Bilder zu schicken für das Titelbild ihrer Facebook-Seite, das in regelmäßigen Abständen gewechselt wird. Natürlich habe ich auch ein paar Bilder eingeschickt und eines davon ist jetzt das Rheiderland Zeitung-Facebook-Titelbild:

Ein Klick auf das Bild öffnet es in groß

Der entsprechende Facebook-Beitrag ist hier:

Ich freue mich riesig, auch darüber, dass sie ein Schaf-Foto ausgesucht haben – die mache ich ja wirklich besonders gerne.

Mich hat neulich jemand gefragt, ob ich ein Hobby habe und wenn ja, was; ich habe geantwortet 'Schafe fotografieren'. Der Blick auf meine Antwort hin war einfach super; ich glaube, mein Gegenüber hat gedacht, ich will ihn verpopoen. Jedenfalls hat er ohne weitere Reaktion das Thema gewechselt.