26. Mai 2018

Ich hab’s überhaupt nicht mit Sport. Ich liebe es, den Deich entlang zu laufen, und das auch gerne stundenlang, aber 'richtigen' Sport? Nein danke. Ganz anders Dieter; er sportelt schon sein Leben lang und das mit viel Elan. Seine Klimmzüge macht er allerdings normalerweise Zuhause.

Wir waren heute schon um zwanzig nach acht unterwegs; es wird immer früher. Es war noch richtig kühl und sehr angenehm und wir haben herrliche zweieinhalb Stunden draußen verbracht. Wir sind nur bis zum Schöpfwerk gelaufen, dann an Wasser entlang in den Hafen und zum Wohnmobilplatz, durchs Dorf und nochmal in den Hafen, nochmal zum Außenanleger und dann nach Hause. Da es so schön war, haben wir allerdings fast jede zweite Bank unterwegs getestet. So ein richtig fauler Spaziergang ist auch mal was Feines.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß

Am Außenanleger hat Dieter heute nicht nur Klimmzüge gemacht, sondern auch seine GoPro ganz knapp ans Wasser gestellt und ein Video gemacht. Zum Glück ist sie wasserdicht.