26. November 2013

Unsere erste Vorweihnachtszeit in Ditzum wirft ihre Lichter voraus. Ich habe überhaupt kein Händchen für Dekorationen, aber ein Fenster dekoriere ich trotzdem immer. Mit unten sichtbarem Ergebnis.

Gegenüber und nebenan leuchtet es auch schon weihnachtlich; nebenan gibt es sogar einen großen Tannenbaum im Garten. Unsere Haustüre hat viele kleine Glaselemente und durch sie können wir die leuchtende Tanne nebenan sehen; das sieht wunderbar heimelig und gemütlich aus.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß

Das Fensterfoto ist total schief, ich weiß. Aber irgendwie habe ich es anders nicht hinbekommen. Für das Christbaumfoto durch unsere Haustüre habe ich im Flur das Licht ausgemacht; normalerweise ist es bei uns natürlich nicht so dunkel.