Im Hafen ist der Segelbootsteg verschwunden. - 26. Oktober 2017

26. Oktober 2017

Der Segelbootsteg ist aus dem Wasser und unser Hafen sieht auf einmal schon ganz winterlich aus. Ich mag es immer sehr, wenn nur die vielen Stangen zu sehen sind; das ist eine ganz besondere Stimmung.

Die Stimmung draußen war sehr herbstlich, fast schon novemmbermäßig: Dunstig und wenig Farben, zumindest solange die Sonne nicht durchkam. Wir haben nur eine kleine Runde gedreht, bis zum Schöpfwerk, dann einmal kurz auf den Deich und dann hintenrum zum Hafen und zum Wohnmobilplatz und dann wieder nach Hause. Ich hatte mir einen ganz doofen Infekt eingehandelt und bin noch ein bisschen konditionsschwach; nach dieser kleinen Runde musste ich erstmal eine Stunde schlafen.

Am Montag ist die neue Glocke im Kirchturm eingezogen. Leider habe ich keine Bilder gemacht, weil ich da auf der Nase lag, aber ich habe sie schon gehört und sie klingt ganz wunderbar. Natürlich werdet Ihr sie auch noch zu hören bekommen; wenn ich zu einer passenden Zeit mal draußen bin, werde ich sie aufnehmen.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß

Ich habe ein Vergleichsbild vom Kirchturm vor der Sanierung und nach der Sanierung gebastelt. Das linke Bild ist vom 15. Mai dieses Jahres und das rechte von heute. Das von heute ist nicht so ganz scharf (ich hatte mein langes Objektiv nicht dabei), aber man sieht deutlich die Veränderungen.

Das Geländer hat jetzt einen weißen Abschluss; vorher war er grün. Der Übergang vom Mauerwerk zum Geländer ist jetzt weiß und auch die Kante oben unter der Dachhaube. Dass die Farben sich geändert haben und das Weiß auch etwas cremiger ist als vorher, war wohl, wenn ich es richtig mitbekommen habe, eine Auflage der Denkmalbehörde. Das Grün ist das gleiche wie vorher; dass es auf den Bildern unterschiedlich aussieht, liegt am unterschiedlichen Licht.

8 Kommentare zu “26. Oktober 2017

  1. Hallo liebe Ursula :36:
    Der Kirchturm ist klasse in neuer Farben gefällt mit . :yes:
    Ja es ist Herbst geworden und die Zeit rennt und am Sonntag wir die Uhr umgestellt .
    Tolle Herbsfotos von Dir.
    Wünsche Dir gute Besserung :24:
    Bis bald und liebe Grüße sentet Dir Waltraud :29:

    • Liebe Waltraud,
      Dankeschön für Dein nettes Bilderlob :25:

      Naja, es sind ja eigentlich keine neuen Farben, nur eine andere Verteilung der alten Farben, sozusagen :05: Aber schön sieht es wirklich aus :02:

      Dankeschön für die Besserungswünsche und liebe Grüße zurück :bye:

  2. Liebe Ursula
    Wir sind wieder zu Hause.
    Ich freue mich über die schönen Herbstbilder :24:
    Ja, :31: ist zu jeder Jahreszeit wunderbar :yes:
    Der Vergleich vom Kirchturm ist interessant.
    Von unten habe ich das nicht so gut sehen können.
    Ich wünsche dir gute Besserung, pass auf dich auf :28:
    Liebe Grüße
    Margot

    • Liebe Margot,

      wie schön, dass Ihr gut Zuhause angekommen seid :24:

      Dass Dir die Bilder gefallen, ist so schön, Dankeschön :25: Und ja, so ohne Zoom sieht man die Unterschiede zwischen alt und nicht so gut.

      Ich passe ganz bestimmt auf mich auf, versprochen :yes:

      Liebe Grüße zurück zu Dir :bye:

  3. Hallo liebe Ursula, :rose:

    das sind wieder wunderschöne Bilder. :heart:
    Bei uns ist es auch immer neblig und dunstig bis die Sonne sich mal blicken lässt, aber ich mag manchmal so Wetter gerne. :36:
    Ich gehe dann auch gerne mal spazieren und freue mich dann, wenn ich wieder zu Hause bin, auf eine gemütliche Tasse Tee in meinem Wohnzimmer, wo schon der mit Holz gefeuerten Ofen eine wohlige Wärme verbreitet hat und entspanne mich, während Mia sich mit spielen entspannt. :01:

    Liebe Grüße Annie

    • Liebe Annie,

      Dankeschön für Dein liebes Lob :22:

      So hin und wieder habe ich gegen Herbstwetter mit Nebel auch nichts, aber wenn es dann dauernass ist, ist es einfach nicht so schön. Tee trinken wir auch immer sehr gerne, wenn wir nach Hause kommen, oder heißen Kakao, das ist auch was sehr Feines :02:

  4. Moin,liebe Ursula!Das tut mir sehr leid,das es dich erwischt hat. Hoffentlich bist du bald wieder richtig fit. :rose: Hier waren die letzten Wochen irgendwie hektisch,aber morgen geht es wieder auf Tour. :23:
    Deine Bilder sind wunderschön ,du hast diese ruhige und herbstliche Stimmung gut eingefangen.
    Im Frühjahr werden wir dann den Kirchturm inklusive der neuen Glocke bewundern.
    Liebe Grüße auch an Dieter von Uwe und Petra :bye:

    • Liebe Petra,

      Dass Du die Bilder magst, freut mich sehr :22:

      Dankeschön für Deine lieben Besserungswünsche :24: Inzwischen geht es mir schon fast wieder richtig gut; es ist nur noch alles ein bisschen anstrengender als normalerweise – aber es wird täglich besser :02:

      Dass Ihr wieder unterwegs seid, ist so schön; Ihr nutzt bestimmt das lange Wochenende?! Ich wünsche Euch ganz viel Spaß und vor allem möglichst schönes Wetter :37:
      Liebe Grüße an Euch beide, natürlich auch von Dieter :25: :bye:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:01: 
:smile: 
:02: 
:bye: 
:05: 
:good: 
:08: 
:rose: 
:28: 
:24: 
:heart: 
:22: 
:23: 
:27: 
:04: 
:yes: 
:03: 
:mail: 
:brille: 
:whistle: 
:15: 
:zwinker: 
:11: 
:unsure: 
:10: 
:wacko: 
:12: 
:26: 
:scratch: 
:14: 
:traurig: 
:13: 
:09: 
:cry: 
:16: 
:25: 
:32: 
:33: 
:38: 
:36: 
:34: 
:20: 
:17: 
:18: 
:21: 
:29: 
:35: 
:31: 
:37: