3. September 2014

Der September ist da und der Sommer ist zurück – zumindest für ein paar Tage. Draußen waren wir trotzdem noch nicht; irgendwie haben wir grade etwas die Fauleritis.

Wenn es schon keine Bilder von Ditzum gibt, zeige ich Euch wenigstens das Neueste von meiner Sonnenblume. Genau genommen sind es vier: Drei, die sich ganz prächtig machen und eine etwas mickrige, die seitlich abgeknickt ist. Aber sogar die kleine abgeknickte bekommt eine kleine Blüte.

Außerdem habe ich nochmal zwei Bilder von der Hegemann I gemacht, dem Baggerschiff, dass alles für die Überführung des Kreuzfahrtriesen vorbereitet. Die Hegemann I baggert zur Zeit bevorzugt nachts; wir vermuten mal, dass dann nicht so viel Schiffsverkehr auf der Ems ist und sie ungestörter baggern kann. Die nächtliche Geräuschkulisse ist für Ditzum deshalb im Moment etwas ungewöhnlich.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß