31. Oktober 2019

Der Oktober verabschiedet sich mit noch einem Traumtag und wir waren schon wieder unterwegs, diesmal ohne Winterjackenprobleme. Wir sind unsere übliche Runde gelaufen, haben nach den Schafen geschaut und dann auch noch ein paar Schlenker durch Ditzum gedreht, so dass es heute (wie eigentlich ja fast immer) ein fröhliches Durcheinander an Bildern gibt.

Laut der Wetter-App auf meinem Handy ist jetzt erstmal Schluss mit dem tollen Wetter; der November fängt mit Regen und wieder deutlich höheren Temperaturen an. Auf beides könnte ich gut verzichten – ich mag es kalt und sonnig.

Unsere Runde heute hat uns auch wieder am Feuerwehrhaus vorbei geführt, wo ich nach einer ganzen Weile mal wieder ein paar Fotos gemacht habe. Von außen sieht es fertig aus; innen wird wohl noch gearbeitet, so dass auch der Sanitärbereich für den Wohnmobilplatz noch nicht fertig ist: vor allem gibt es noch keine wegmäßige Anbindung vom Wohnmobilplatz zum Feuerwehrhaus. Der Parkplatz rundrum nimmt auch Gestalt an; ich glaube, wenn alles fertig ist, haben wir eine wirklich schöne neue Anlage am Ortseingang.

Ich mag unser neues Feuerwehrhaus; es ist natürlich ein Zweckbau, aber entgegen vielen anderen Zweckbauten, die ich so kenne, sieht es weder lieblos noch langweilig aus, sondern richtig gelungen und freundlich.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß