4. März 2013

Heute haben wir den ersten Kofferraum voller Sachen nach Ditzum gebracht. Es war wunderschönes Wetter und wir haben ganz viele Photos gemacht.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß

Wir können es immer noch kaum fassen, dass das unsere neue Heimat wird; wir haben uns gefühlt wie in den Ferien. Es war kalt und windig, aber auch sonnig und an windstillen Stellen schon richtig frühlingshaft.

Unser kleiner ‘Garten’ ist, wie auf den Bildern vom Hof sicherlich ersichtlich, in keinem sehr guten Zustand; das werden wir hoffentlich ändern können. Der Hof hat übrigens Nordlage, so dass das Schlafzimmer, das zum Hof (und zum Deich) geht, im Sommer schön kühl bleibt. Küche und Wohnzimmer gehen nach vorne zur Straße, nach Süden.

Leer geräumt ist das Haus noch nicht; ich versuche grade unsere Vermieter zu erreichen, um den weiteren Zeitplan abzusprechen. Es macht natürlich keinen Sinn, schon größere Sachen umzuziehen, wenn wir sie nicht aufstellen können.

Edit: Am Donnerstag wird das Haus leer geräumt und wir können ab dann auch mit größerem Zeugs als diversen Sitzgelegenheiten anrücken.