Blick zur Windmühle - 4. Mai 2020

4. Mai 2020

Wir haben eine kleine Runde gedreht. Die Renoviererei hat uns doch heftiger gepackt als gedacht und vor allem Dieter ist sehr fleißig – ich weniger. Dafür bin ich gut im zugucken, reinreden und unterhalten.

Inzwischen ist das Schlafzimmer fertig gestrichen und wir warten auf das Laminat, das wir bestellt haben; es müsste Mittwoch oder Donnerstag kommen. Wir haben uns für eins entschieden, das schön alt und gebraucht wirkt; das mögen wir lieber als gleichmäßig und neu. Ich habe ein Bild eingebunden, damit Ihr Euch vorstellen könnt, was ich meine. Wenn es uns fertig verlegt so gut gefällt, wie wir vermuten, bestellen wir fürs Wohnzimmer direkt noch welches nach.

Ein Sofa fürs Wohnzimmer haben wir auch ausgesucht; es hat sechs Wochen Lieferzeit, was sehr praktisch ist. Deutlich vorher werfen wir allerdings das alte Sofa raus (und müssen dann eine Weile ohne leben), denn den Sperrmüll haben wir auch schon bestellt. Wir wissen gar nicht, was mit uns eigentlich los ist; wir sind ungewohnt aktiv.

Kümmern muss ich mich noch um neue Gardinen fürs Wohnzimmer, da hängen immer noch die, die wir beim Einzug vor inzwischen über sieben Jahren übernommen haben. Aber das hat wirklich noch Zeit.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß