7. April 2019

Am neuen Feuerwehrhaus ist das Gerüst verschwunden und ich muss sagen, es gefällt mir jetzt, wo man es es richtig sehen kann, ausgesprochen gut. Klar, es ist ein Zweckbau, aber die unterschiedlich tiefe Verklinkerung gibt der Fassade Struktur und das mag ich.

Wann es fertig sein wird, weiß ich nicht; der Innenausbau dauert ja meistens nochmal ordentlich lange. Aber es geht vorwärts und das ist sehr klasse.

Griselda ist mit Pauline inzwischen auch an den Deich umgezogen, so dass jetzt Oma (Gretholde) mit Sohn (Flocke) und Tochter (Griselda) mit Tochter (Pauline) wieder zusammen sind. Ist das nicht schön kompliziert? Zumal Griselda Flockes Schwester ist und Flocke Paulines Onkel. Ich mag komplizierte Familienverhältnisse.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß