9. Januar 2016

Wir sind wieder eisfrei, zumindest fast. Den Schafen schmeckt das aufgetaute Gras schon wieder und überhaupt ist es herrlich draußen.

Heute morgen waren wir schon vor neun unterwegs nach Leer; wir hatten gestern Dieters neue Brillen beim Optiker abgeholt, aber mit der einen stimmte was ganz und gar nicht, weshalb wir heute nochmal los mussten. Eigentlich lästig, aber dank der Tatsache, dass völlig unangekündigt die Sonne raus kam und der Himmel wunderschön aussah, war es eine herrliche Fahrt. Ich hatte nur mein Handy dabei, mit dem ich ein paar Bilder aus dem fahrenden Auto gemacht habe.

Wieder zurück Zuhause haben wir schnell einen Kaffee getrunken und ein Brot gegessen und sind dann los gelaufen; wir wollten unbedingt die Sonne ausnutzen, die uns in den letzten Tagen richtig gefehlt hat. Der Wind war so kalt, dass wir lieber hinterm Deich geblieben sind und nur mal kurz oben waren.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß

PS: Die Brille wird nochmal neu gemacht; die Gläser waren für den Zweck, für den Dieter sie braucht (und den er dem Optiker auch erklärt hatte), falsch eingesetzt.