Baustelle Sielhof Ditzum

Nach vielen Jahren, in denen der alte Gasthof Rheiderland leer gestanden hat, tut sich seit März 2017 etwas. Das alte Gebäude wurde abgerissen und ein neues ist im Bau.

Das neue Gebäude wird ein Restaurant beherbergen und sechs Ferienwohnungen. Hier in der Rheiderland Zeitung gibt es eine Konzeptzeichnung des Gebäudes; den Artikel lesen könnt Ihr nur, wenn Ihr ein Abo der Zeitung habt.

Auf unseren Spaziergängen kommen wir natürlich immer wieder an der Baustelle vorbei und ich mache, wenn es sichtbare Veränderungen gibt, selbstverständlich Fotos. Diese Bilder sammele ich hier in einer kleinen Gasthof Rheiderland-Galerie; sie beginnt mit meinen letzten Bildern des alten Gasthofes aus Oktober 2015.

Die Texte unter den Bildern passen vom Zusammenhang her nicht immer; sie sind zu den Beiträgen geschrieben, zu denen die Bilder eigentlich gehören. Das Datum des entsprechenden Beitrags findet Ihr bei jeder Bildbeschreibung; über das Beitrags-Archiv könnt Ihr die Beiträge finden.

Edit am 13. Oktober 2017: In meinem Beitrag von heute habe ich erzählt, dass ich im Gastgeberverzeichnis 2018 auf eine Anzeige für den Neubau gestoßen bin, mit Bild und Webadresse und ein paar Infos. Die Webadresse ist allerdings (Stand heute) noch nicht erreichbar. Die Anzeige habe ich abfotografiert und hier in die Galerie eingefügt. Mehr Infos dazu bitte in meinem Beitrag von heute (13. Oktober 2017) nachlesen, den Ihr hier findet.

Edit am 14. November 2017: Inzwischen ist die Webseite des neuen Gasthofes online und damit ist auch klar, wie er mitsamt der Ferienwohnungen heißen wird: Sielhof Ditzum. Ich habe den Namen dieser Fotogalerie deshalb von Gasthof Rheiderland zu Sielhof Ditzum geändert.

Wenn es neue Bilder gibt, werden sie automatisch unten eingefügt.

Ein Klick auf die Bilder öffnet sie in groß