Buntes für die Kommentare

Veröffentlicht am 22. Oktober 2018

Seit heute gibt es hier im Blog für die Kommentare keine vorbereiteten Smilies mehr. Das ist auch nicht mehr nötig, denn WordPress (das ist meine Blogsoftware) kann ab sofort Emojis. Emojis sind die Nachfolger von Smilies; es sind kleine bunte Bildchen, die inzwischen jeder Browser darstellen kann, egal ob Edge, Chrome, Firefox, Apple, Android oder was auch immer.

Das Einfügen von Emojis ist per Smartphone und Tablet ganz einfach; dort habt Ihr in den Tastaturen die kleinen Bildchen schon dabei.

Per Computer ist es auch nicht schwer: Bei Windows 10 drückt Ihr die Windows- und die Punkt-Taste gleichzeitig; schon geht ein kleines Fenster mit Emojis auf, die man per Mausklick ins Textfeld einfügen kann. Bei Apple geht es sicherlich auch, da weiß ich allerdings nicht wie.

Eine andere Möglichkeit für das Einfügen am Computer ist zum Beispiel diese Seite: getemoji.com. Dort könnt Ihr das gewünschte Emoji einfach markieren, per Rechtsklick kopieren und ebenfalls per Rechtsklick hier ins Kommentarfeld einfügen.

Die üblichen Smilies versteht WordPress auch noch, aus : D (ohne Leerzeichen) wird beispielsweise automatisch dieses Bild: 😀 .

Auch wenn es die alten Ditzum-Blog-Smilies nicht mehr gibt: Bunt wird es in den Kommentaren hoffentlich trotzdem. Das mag ich nämlich sehr gerne.