Ein bisschen neu macht der Mai

Veröffentlicht am 7. Mai 2018

Der Ditzum-Blog hat ein neues Logo. Nach fast fünf Jahren mit dem 'alten' Ditzum-Blog-Schaf hatte ich schon länger überlegt, dass ich gerne ein neues Logo hätte, aber die Idee fehlte. Heute war die Idee dann da – und die Umsetzung ging auch schnell.

Damit es nicht in Vergessenheit gerät, zuerst nochmal das alte Logo, dass ich am 29. September 2013 gebastelt habe. Wobei es erst etwas später zur Briefmarke wurde; vorher war es einfach nur das Schaf.

Natürlich musste das neue Logo auch wieder ein Schaf sein; der Ditzum-Blog ohne Schaflogo wäre nicht komplett. Ich habe auch immer wieder versucht, ein neues Schaf zu malen, aber malen gehört zweifelsohne zu den Dingen, die ich wirklich überhaupt nicht kann, zumindest nicht freihändig.

Ihr habt bestimmt schon gemerkt, dass das neue Logo deutliche Ähnlichkeit mit dem knuffigen Lamm von heute hat. Das Lamm hat mir nämlich als Grundlage gedient. Ich habe seine Konturen nachgezogen und dasselbe auch versucht, mit seinen Augen, seiner Nase und seinem Mund zu machen, was ausgesprochen merkwürdig aussah.

Da ich mit verschiedenen Ebenen gearbeitet habe, konnte ich das Foto anschließend ausblenden und einen weißen Hintergrund einfügen. Ein bisschen Feinarbeit musste natürlich noch sein, aber dann war das neue Logo fertig.

Ich hoffe, dass Ihr Euch schnell an das neue Logo gewöhnt und es Euch dann so gut gefällt wie Dieter und mir. Dieter ist bei solchen Sachen nämlich immer mein Ratgeber; wenn ihm etwas gefällt, weiß ich, dass es gut ist.