Ausgabe vom 15. November 2019

Rund um den Blog

Neuigkeiten rund um den Ditzum-Blog. Mal technischer, mal inhaltlicher Natur. Meistens nicht wirklich wichtig und oft nur als Erwähnung in anderen Artikeln.

21. November 2014 – In eigener Sache

Ich freue mich über jeden, der den Ditzum-Blog besucht, hier liest und Spaß daran hat. Ich freue mich auch über jeden Kommentar und antworte auf alles, was Ihr mir in den Kommentaren schreibt – das ist einfach selbstverständlich.

Seit einiger Zeit gibt es aber einige, die mir zu Artikeln oder Bildern über das Kontaktformular oder per Mail schreiben, anstatt die Kommentare zu nutzen; das finde ich sehr schade und mag es, um ganz ehrlich zu sein, auch nicht so gerne. Klar, wenn Ihr mir etwas schreiben möchtet, was nicht zu einem bestimmten Artikel oder Bild gehört und auch nicht ins Gästebuch passt (wobei ich mir eigentlich gar nicht vorstellen kann, was das sein sollte), ist das völlig ok, aber bitte nur dann, ja?

8. Juli 2014

Immer wieder sorgt Ihr dafür, dass sich meine (hauptsächlich botanischen) Bildungslücken schließen, worüber ich mich immer riesig freue. Schon länger habe ich darüber nachgedacht, dieses für mich neue Wissen hier im Blog irgendwie zu sammeln, heute habe ich es endlich in die Tat umgesetzt.

Das Ergebnis ist die neue 'Wissen für Ursula'-Seite, die Ihr hier findet. Oder auch im Menu, unter 'Kategorien'. Ich hoffe, ich habe nichts von Euch Gelerntes in der Liste vergessen; wenn ja, ergänze ich es einfach noch.

An dieser Stelle ein ganz dickes Dankeschön dafür, dass Ihr Euer Wissen mit mir teilt; das ist wirklich eine ganz tolle Sache.

14. Mai 2014

Ich hatte mal wieder die Bastelitis, wie Ihr unschwer erkennen könnt: Der Ditzum-Blog hat einen neuen Header bekommen. Oder besser gleich mehrere, denn wir haben hier jetzt einen Wechselheader. Normalerweise solltet Ihr, wenn Ihr eine neue Seite aufruft oder die grade offene Seite aktualisiert, jeweils ein anderes Headerbild sehen.

Insgesamt gibt es zehn neue Headerbilder; ich bin mal gespannt, ob Ihr alle zehn zu sehen bekommt. Die Grundlagen der Bilder sind natürlich Fotos von mir.

Weiterlesen

13. April 2014 – Fragezeichen über meinen Kopf

Für den Ditzum-Blog habe ich vor einiger Zeit eine eigene Facebook-Seite angelegt, die inzwischen über 50 Follower hat. Wenn ich hier einen neuen Beitrag schreibe, wird er mit dem Aufmacherbild und einem halben Satz auch dort veröffentlicht; mehr muss man dann zwingend hier gucken und lesen.

Für die Facebook-Seite kann ich eine kleine Statistik sehen, die mir sagt, wie viele Menschen den dort veröffentlichen Artikel gesehen haben. Hier im Block habe ich auch eine Statistik, in der ich nicht nur die Besucherzahlen sehen kann, sondern auch, von welchen anderen Seiten meine lieben Leser kommen. Und hier beginnt jetzt meine Wirrnis.

Weiterlesen

Technische Probleme

Veröffentlicht am 6. März 2014 | Letzte Bearbeitung am 7. März 2014

Zur Zeit hat mein Server ein Problem, das ich leider noch nicht finden und lösen konnte. Dieses Problem führt dazu, dass alle Seiten, die auf meinem Server liegen, nur sehr langsam oder auch gar nicht laden – der Ditzum-Blog auch. Ich bitte um Entschuldigung und Euer Verständnis. Da ich zur Zeit gesundheitlich etwas angeschlagen bin, kann es dauern, bis ich mich des Problems intensiv annehmen kann.

Weiterlesen

1. Dezember 2013 – Eure Meinung ist gefragt

Im Rahmen der Umgestaltung des Designs habe ich mich gefragt, ob es sinnig und/oder schön ist, wenn immer die Artikel mit allen Bildern und dem ganzen Text auf der Startseite erscheinen. Das macht die Startseite unglaublich lang und man muss viel scrollen, bis man unten ist. Die Alternative wäre, nur den Anfang eines Artikels auf der Startseite zu haben und per Weiterlesen-Link dann den Rest des Artikels aufzurufen, so wie hier in diesem Artikel (nur sichtbar, wenn Ihr über die Startseite kommt).

Weiterlesen

30. November 2013

Ihr habt es natürlich schon gemerkt: Ich habe mal wieder am Design gebastelt. Ich kann es einfach nicht lassen, zumal ich von einigen von Euch die Rückmeldung bekommen hatte, dass die einblendbaren Seitenleisten nicht so beliebt waren, auch wenn Text und Bilder dadurch mehr im Mittelpunkt standen.

Ich bin also wieder zu einem ganz normalen WordPress-Theme zurück gekehrt, das ich natürlich sehr stark angepasst und individualisiert habe. Es gibt wieder eine ganz normale Sidebar. Die Bilderkacheln sind dadurch kleiner, aber wie vorher auch werden die Bilder durch Draufklicken größer. Allerdings habe ich das System geändert; die großen Bilder werden Euch jetzt anders angezeigt als vorher. Das alte System verursachte mit diesem Theme leider einen Fehler, den ich aber schon weiter gegeben habe in der Hoffnung, dass er bald behoben wird. Das Schaf ist natürlich geblieben; ohne geht gar nicht.

Ich bin mal gespannt, ob Euch das neue Aussehen gefällt und Ihr mit der klassischen Sidebar wieder besser zurecht kommt.

29. September 2013 – Der hundertste Artikel

Der Ditzum-Blog hat sozusagen Jubiläum – das hier ist der hundertste Artikel. Zeit für ein bisschen Statistik, eine kleine Veränderung und ein dickes Dankeschön.

Zuerst die Statistik: Der Ditzum-Blog hat per heute nicht nur 100 Artikel, sondern auch 295 Kommentare und 745 Bilder. Als ich Ende Februar mit dem Blog angefangen habe, hätte ich mir nie träumen lassen, was sich nach sieben Monaten alles entwickelt hat. Dazu kommen knapp über 10.000 Besucher seit Beginn des Blogs am 21. Februar 2013, was einen Tagesdurchschnitt von ungefähr 40 Besuchern ergibt. Die meisten Besucher kommen direkt, die zweitmeisten über Google.

Weiterlesen