Neueste Beiträge

1. Juli 2013

Heute waren wir endlich wieder ausführlich draußen, es war ein bisschen sonnig, sehr windig, sehr schafreich und total schön – und ich habe auch richtig viele Bilder gemacht. Leider habe ich sie beim Übertragen von der Kamera auf den PC alle, aber auch wirklich alle gelöscht. Auweia.

Es gibt also schon wieder keine Bilder, diesmal aber versehentlich. Ich bitte herzlich um Entschuldigung.

27. Juni 2013

Schon wieder keine Bilder – es regnet und ist ziemlich kalt. Wir haben seit vorgestern die Heizung wieder an; anders geht es nicht.

Davon abgesehen haben wir ein Fugenproblem. Wir haben einen kleinen Beetbereich mit einem Steinplattenweg vor dem Haus, einen Steinplattenweg an der Hausseite entlang und einen etwas größeren Beetbereich und jede Menge Steinplatten mit Fugen hinter dem Haus. Heute haben wir nun entsetzlich peinlicherweise einen freundlichen Hinweis bekommen, dass die Fugen zwischen den Steinplatten voller Unkraut sind. Vor dem Haus stimmt das absolut; hinter dem Haus und am Haus entlang war Dieter allerdings schon mehrfach sehr fleißig.

Weiterlesen

24. Juni 2013

Heute ohne Bilder, dafür mit einem Bericht zum Staunen.

Auf unserer Fahrt gestern leuchtete auf der Rückfahrt plötzlich in unserem knapp sieben Jahre alten Auto ein gelbes Warnsymbol auf. Natürlich haben wir bei der nächsten Gelegenheit angehalten und im Handbuch nachgeschaut, was die Anzeige bedeutet: Es war die Warnleuchte für 'Fehler im Abgassystem'. Das Auto fuhr aber völlig normal und im Handbuch stand auch, dass man das Auto nicht sofort abstellen müsse, sondern zunächst weiterfahren könne.

Weiterlesen

Lieblingsweißbrot

Ditzum

Heute ändere ich mal das Motto dieses Blogs: Aus 'Bloggen hinterm Deich' wird 'Backen hinterm Deich'.

Seit wir umgezogen sind, habe ich meine Leidenschafts fürs Kochen und Backen wieder neu entdeckt; dank eines schief stehenden und ungleichmäßig backenden Herdes in unserem alten Zuhause war sie mir ziemlich verloren gegangen. Hier nun habe ich zwar keinen Luxusherd, aber einen soliden und vor allem grade stehenden Herd mit Ceranfeld und einem Ober-/Unterhitzebackofen – für meine Vorhaben absolut ausreichend.

Rezept lesen und zwei Bilder gucken