Ausgabe vom 21. Oktober 2019

Beitragsarchiv

14. September 2019

Heute gibt es ein grandioses Durcheinander: Es gibt Bilder von unserer Samstagsrunde, dazu könnt Ihr Gretholde 43 Sekunden lang beim Futtern zugucken und ganz am Schluss auch noch beim Kutterflottennamenrätsel mitmachen. Das mit dem Rätsel war eine spontane Entscheidung, nachdem ich meine heutigen Bilder gesichtet hatte; ich hatte nämlich alle Kennnummern unserer Fischkutter fotografiert.

Weiterlesen und das ganze Durcheinander angucken
Dieses Schaf braucht Hilfe - 2. September 2019

2. September 2019

Eigentlich kommen Schafe wunderbar alleine klar, aber manchmal brauchen sie Hilfe, Wenn ein Schaf bewegungslos auf dem Rücken liegt oder auf dem Rücken liegend mit den Beinen strampelt, kommt es wahrscheinlich von alleine nicht mehr hoch und stirbt. Wir haben heute so ein Schaf entdeckt und zum ersten Mal das sogenannte 'Schaf-Schubsen' angewendet; was das ist und warum das wichtig ist, könnt Ihr zum Beispiel hier nachlesen.

Weiterlesen und sieben Bilder gucken
Im Hafen gucken wir in den Maschinenraum der Dollard. Oder doch nicht? - 27. August 2019

27. August 2019

Als wir heute im späteren Vormittag durch den Hafen gelaufen sind, haben wir etwas ganz Ungewöhnliches gesehen. Die Dollard lag an ihrem Liegeplatz und der Wasserstand war so, dass man durch die Fenster in den Maschinenraum des Schiffs gucken konnte – zumindest haben wir das im ersten Moment gedacht. Was wir da wirklich gesehen haben? Die Auflösung gibt es in der Galerie.

Weiterlesen und zehn Bilder gucken
Eine Ingrid-Marie-Apfeltraube - 24. August 2019

24. August 2019

Um es gleich vorweg zu sagen: Das Schild, das bekannt gibt, dass das Betreten der Streuobstwiese neuerdings verboten ist, haben wir erst gesehen, nachdem wir sie besucht und ausgiebig fotografiert hatten – das tut uns sehr leid. Die Bilder zeige ich Euch trotzdem, denn sie ist einfach ein richtiges kleines Paradies und ich hoffe sehr, dass das Verbot nur im Zusammenhang mit den Bauarbeiten am Multifunktionsparkplatz steht und nicht dauerhaft ist.

Weiterlesen und 25 Bilder gucken
Ich kann es noch, auch nach acht Monaten. - 21. August 2019

21. August 2019

Es gibt eine Sensation zu vermelden: Ich war tanken. Im Grunde ist das ja nichts weiter Besonders, aber bei uns irgendwie schon, denn unser letzter Tankstellenbesuch war Anfang Dezember 2018, also vor mehr als acht Monaten – und damals habe ich noch nicht mal vollgetankt. Daran sieht man, wie viel wir unser Auto benutzen.

Weiterlesen und 13 Bilder und ein Zehn-Sekunden-Video gucken