Ausgabe vom 15. November 2019

Beitragsarchiv

Ditzum

13. Januar 2016

Heute war Großeinkaufstag; den haben wir alle paar Wochen. Großeinkauf heißt vor allem drei Kartons H-Milch, also 36 Liter, mehrere 6er-Träger Wasser und Cola und noch einiges andere Schwere und Sperrige. Das hole ich natürlich nicht per Fahrrad, sondern per Auto. Normalerweise hier bei uns in Ditzum, aber da ich auch zur Sparkasse musste und das Auto dringend eine Wäsche brauchte und es beides nur in Jemgum gibt, habe ich ausnahmsweise dort eingekauft.

Weiterlesen und fünf Bilder gucken

Ditzum

Frohe Weihnachten

Ich habe heute die letzten Kleinigkeiten im örtlichen Supermarkt eingekauft – Weihnachten kann kommen. Den vor Weihnachten unbedingt fälligen Großeinkauf habe ich schon letzte Woche hinter mich gebracht; irgendwie habe ich immer den Eindruck, die Weihnachtstage dauern drei Wochen und bevorrate dementsprechende Mengen. Dabei sind wir nur zu Zweit und drei Wochen sind es definitiv auch nicht, aber irgendwie kriege ich das nicht raus – sowas nennt man wohl eine weihnachtstechnische Wahnvorstellung.

Weiterlesen