Beitragsarchiv

Aber dann darf ich es doch mal sehen. - 3. Februar 2018

3. Februar 2018

Das mit dem Fotografieren ohne Blitz unter schwierigen Lichtverhältnissen (bei Kindern und Tieren sollte man nie blitzen) muss ich noch üben; die Schafbilder heute sind alle nicht richtig scharf. Das ist aber vollkommen unwichtig angesichts der Tatsache, dass ich Gretholde und ihren Nachwuchs besuchen und fotografieren durfte. Ein ganz liebes Dankeschön an Thea Bültjer, die das möglich gemacht hat.

Weiterlesen und 18 Bilder gucken

Ditzum

7. März 2016

Ich habe heute Sprachdiarrhö, und zwar ganz furchtbar. Ich kaue Dieter schon den ganzen Tag die Ohren ab; ich glaube, er ist froh, dass ich jetzt dann Euch etwas erzähle und er mal ein bisschen Ruhe hat. Irgendwie geht es redetechnisch manchmal mit mir durch, also mengenmäßig, was heute deutlich begünstigt worden ist durch das schöne Wetter, die herrliche Luft und einfach die Tatsache, dass ich so gerne draußen bin.

Weiterlesen und 26 Bilder gucken