Ausgabe vom 24. Januar 2020

Beitragsarchiv

Ditzum

11. April 2016

Ihr glaubt gar nicht, was ich für müde Beine habe. Heute Morgen habe ich als erstes unseren Hof und den nicht vorhandenen Gehweg vor dem Haus gegen Unkraut behandelt. Eigentlich wollte ich dafür in unserem Baumarkt so ein Dings mit einer Gaskartusche am Griff kaufen, mit dem man das Unkraut erhitzt, so dass es eingeht. Das brauchte ich aber nicht, weil unser lieber Nachbar meinte, er hätte so ein Teil und das könne ich mir gerne ausleihen. Er hat sogar ein großes Gerät, das an eine Gasflasche angeschlossen wird, und deshalb natürlich auch eine größere Flamme hat.

Weiterlesen und 13 Bilder gucken