Ausgabe vom 26. August 2019

Beitragsarchiv

Es weihnachtet

Veröffentlicht am 21. Dezember 2018

Ich weiß, es ist noch nicht Weihnachten, aber es ist gerade so gemütlich, dass ich beschlossen habe, einfach trotzdem schon mal meinen Weihnachtsgruß an Euch zu schreiben. Draußen ist es zwar arg warm, aber es stürmt ein bisschen; das macht es drinnen noch gemütlicher. Neben mir steht ein großer Becher Kaffee mit einem Stück frisch gebackenem Marmorkuchen – herrlich. Ich werde versuchen, nicht in die Tastatur zu krümeln.

Weiterlesen
Kühe und Gänse - 14. Dezember 2018

14. Dezember 2018

Heute war der erste Tag, der sich wie ein richtiger Wintertag angefühlt hat. Es war kalt, die Sonne hat es zwar versucht, kam aber nicht wirklich durch und vor allem stand sie (für die Jahreszeit natürlich völlig normal) ganz tief am Himmel, so dass es um halb elf morgens einen roten Streifen am Himmel gab, wie sonst nur im Morgen- oder Abendrot.

Weiterlesen und elf Bilder gucken
Das Mini-Biotop am Pogumer Schöpfwerk - 24. Mai 2018

24. Mai 2018

Edit: Im Folgenden erzähle ich leider ziemlichen Unsinn; bitte lest dazu den ersten Kommentar von Jan.

Bis heute haben wir gedacht, dass die Baumstämme im Wymeerer Sieltief am Pogumer Schöpfwerk da eher zufällig liegen; heute ist der Groschen dann endlich gefallen: Sie müssen Absicht sein – was wir auch schon viel früher hätten sehen können, wenn wir denn genau geschaut hätten.

Weiterlesen und 15 Bilder gucken

Ditzum

Frohe Weihnachten

Ich habe heute die letzten Kleinigkeiten im örtlichen Supermarkt eingekauft – Weihnachten kann kommen. Den vor Weihnachten unbedingt fälligen Großeinkauf habe ich schon letzte Woche hinter mich gebracht; irgendwie habe ich immer den Eindruck, die Weihnachtstage dauern drei Wochen und bevorrate dementsprechende Mengen. Dabei sind wir nur zu Zweit und drei Wochen sind es definitiv auch nicht, aber irgendwie kriege ich das nicht raus – sowas nennt man wohl eine weihnachtstechnische Wahnvorstellung.

Weiterlesen